Letztes Spiel der Vorrunde

TSV Scharnhausen – TTC Altbach 9:2

Gegen den Tabellenführer der B-Klasse hatte das TTC-Team sich schon im Voraus keine Siegchance ausgerechnet. Dennoch ging man motiviert in die Begegnung und konnte diese bis zum 2:2 ausgeglichen gestallten. Sogar eine kurzzeitige 3:2-Führung war im Bereich des Möglichen. Doch Norbert Machanek fehlte in der Verlängerung seines Einzel das Spielglück und er verlor unglücklich mit 11:13. Auch in der einen oder anderen Partie gelangen noch Satzgewinne, weshalb man trotz der letztlich deutlichen Niederlage nicht unzufrieden die Heimreise antragt.

Der TTC spielte und punktete in den Doppel mit Müller/Machanek (1), Hörnig/Pohling und Straschek/Tagscherer. sowie n den Einzel mit Erwin Müller (1), Norbert Machanek, Guido Hörnig, Detlef Pohling, Peter Straschek und Jürgen Tagscherer.

Schreibe einen Kommentar