Erstes Heimspiel

TTC Altbach – SpVgg Stetten 6:9

Auch nach dem ersten Heimspiel stand das TTC-Team nach 3 Stunden Spielzeit und großem Einsatz ohne Punkte da. Dabei war das Schlussdoppel schon auf dem Weg zu einem 8:8-Unentschieden. Doch nach einer 2:1 Doppelführung und vier Einzelsiegen gingen alle folgenden 5-Satzspiele teilweise sehr knapp im Entscheidungssatz an die Gäste.

Der TTC spielte und punktete in den Doppel mit Müller/Moser (1), Machanek/Straschek, Hörnig/Pohling (1). In den Einzel mit Erwin Müller (2), Norbert Machanek, Markus Moser (1), Guido Hörnig (1), Detlef Pohling und Peter Straschek.

Das nächste Spiel findet am Donnerstag, 21. Oktober um 19.30 Uhr gegen den ASV Aichwald in der Sporthalle beim Hallenbad statt.

Schreibe einen Kommentar