Mammutspieltage des TTC Altbach

Mammutspieltage des TTC Altbach

Aufgrund von Spielverlegungen musste der TTC Altbach innerhalb von nur 9 Tagen insgesamt 4 Punktspiele austragen, davon sogar 3 Spiele an drei Tagen direkt hintereinander. Mit 3 deutlichen 9:1-Siegen und nur einer knappen 6:9-Niederlage gegen den Tabellenführer Scharnhausen wurden diese Mamutspieltage weitgehend erfolgreich gestaltet.

Nachfolgend die Ergebnisse, Aufstellungen und erzielten Punkte für den TTC:

TTC Altbach – TSV Scharnhausen 6:9

Doppel: Machanek/Moser (1), Pohling/Brandelik, Tagscherer/Schein. Einzel: Norbert Machanek (2), Markus Moser (2), Detlef Pohling, Willi Brandelik,  Jürgen Tagscherer (1) und Hansjörg Schein.

TTC Altbach – TV Kemnat 9:1

Doppel: Müller/Machanek (1), Pohling/Brandelik, Tagscherer/Schein (1). Einzel: Erwin Müller (2), Norbert Machanek (1),  Detlef Pohling (1), Willi Brandelik (1),  Jürgen Tagscherer (1) und Hansjörg Schein (1).

TTC Esslingen – TTC Altbach 1:9

Doppel: Müller/Machanek (1), Moser/Brandelik (1), Pohling/Schein. Einzel: Erwin Müller (2), Norbert Machanek (1),  Markus Moser (1), Detlef Pohling (1), Willi Brandelik (1) und Hansjörg Schein (1).

TV Reichenbach – TTC Altbach 1:9

Doppel: Müller/Machanek (1), Moser/Brandelik (1), Pohling/Schein (1). Einzel: Erwin Müller (2), Norbert Machanek,  Markus Moser (1), Detlef Pohling (1), Willi Brandelik (1) und Hansjörg Schein (1).

Am letzten Spieltag der Vorrunde gastiert am Donnerstag, 5.12. um 20 Uhr  ein Team des TSV Köngen in der Sporthalle beim Hallenbad in Altbach.

Schreibe einen Kommentar