Spielbericht

TTC Altbach Herbstmeister

Das TTC-Team ist in der Sonderliga „Kreisklasse für 4er-Mannschaften“ mit 13:1 Punkten ungeschlagener Herbstmeister. Auch die beiden letzten Partien gegen die 4er Mannschaften von Neckartenzlingen und Aichtal gingen überzeugend an den TTC. Erfreulich ist, dass insgesamt 7 TT-Akteure bereit waren sich an den Mannschaftsspielen zu beteiligen: Erwin Müller, Guido Hörnig, Norbert Machanek, Detlef Pohling, Markus Moser, Hans-Jörg Schein und Jürgen Tagscherer. Da zudem ergänzend der regelmäßige Trainingsbetrieb von Bernd Bethge, Rudolf Berthele und Hansi Roth wieder zu mehr „Tischtennisleben“ am Donnerstagabend in der Sporthalle am Hallenbad geführt hat, besteht beim TTC die Hoffnung, dass im neuen Jahr noch weitere Tischtennisinteressierte beim TTC (wieder) „vorbeischauen“ und im nächsten Jahr wieder eine reguläre 6er-Mannschaft gemeldet werden kann.

 

Die Ergebnisse der letzten Verbandsspiele:

TTC Altbach  – TTF Neckartenzlingen 6:0

Es spielten und punkteten im Einzel: Guido Hörnig (1), Norbert Machanek (1), Detlef Pohling(1), Jürgen Tagscherer  und im Doppel: Hörnig/Machanek (1) und Pohling/Tagscherer (1).

TTC Altbach – TTC Aichtal 6:2

Es spielten und punkteten im Einzel: Erwin Müller (2), Guido Hörnig (2), Detlef Pohling (1), Jürgen Tagscherer und im Doppel:

Müller/Hörnig (1) und Pohling/Tagscherer.

Halbzeittabelle:              Spiele    Punkte

1. TTC Altbach                    41:9         13:1

2. TV Unterboihingen          39:23        11:3

3. SV Reudern                     33:28          9:5

4. TTC Aichtal                      34:26          8:6

5. TSV Oberboihingen         32:32          7:7

6. SV Hardt                           27:33          6:8

7. TTF Neckartenzlingen       14:41        1:13

8. TB Neuffen                         13:41        1:13

Schreibe einen Kommentar