Standartergebnis?

Herren Bezirksklasse, Gruppe 1

 TTC Esslingen  –  TTC Altbach  9:4

“4:9“ – das scheint das neue Standardergebnis des TTC zu sein. Bereits das dritte Spiel in der Rückrunde wurde mit dem gleichem Resultat verloren, diesmal beim Tabellendritten Esslingen. Aktivposten auf Altbacher Seite war einmal mehr das vordere Paarkreuz: nach ihrem erwarteten Sieg im Doppel erzielten Marco Balasso und Hilmar Krapf auch noch 3 Einzelerfolge. Vor allem Marco Balasso erwischte einen guten Tag und blieb ungeschlagen. In der Mitte dominierten die Gastgeber, am hinteren Paarkreuz verloren sowohl Norbert Machanek als auch Markus Moser ihre Einzel erst nach großer Gegenwehr im 5. Satz, teilweise unglücklich in der Verlängerung.

Nach einer 2-wöchigen Spielpause wird der TTC an einem Doppelspieltag auswärts in Notzingen und in Nellingen antreten, jeweils in berufsbedingt stark ersatzgeschwächten Aufstellungen.

Für den TTC spielten gegen Esslingen:

Balasso/Krapf (1), Blanke/Machanek, Hörnig/Moser

M.Balasso (2), H.Krapf (1), R.Blanke, G.Hörnig, N.Machanek, M.Moser

Vorschau:

 Bezirksklasse, Gruppe 1

 Fr. 23.02.2018, 20:00 h: TTC Notzingen II  –  TTC Altbach

Sa. 24.02.2018, 18.30 h: TV Nellingen –  TTC Altbach

Schreibe einen Kommentar