Vorrunde beendet

Herren Bezirksklasse, Gruppe 1

 TTC Altbach – SG Erkenbrechtsweiler-Hochwang  3:9

Die erwartete Niederlage gab es gegen den Aufstiegskandidaten und Tabellenzweiten aus Erkenbrechtsweiler. Schon nach den Doppeln lag der TTC mit 1:2 zurück, wobei Blanke/Machanek nach 0:2 Satzrückstand mit großem Kampfgeist ihre Gegner noch niederrangen. Balasso/Krapf dagegen fanden nicht zu ihrem gewohnten Spiel und bezogen ihre erste Vorrundenniederlage. Durch Erfolge von Marco Balasso und Hilmar Krapf ging der TTC zwar mit 3:2 in Führung, in den nachfolgenden Einzeln setzten sich jedoch allesamt die Gäste durch. Gleichwohl endeten viele Sätze sehr knapp und Marco Balasso verlor sein zweites Einzel unglücklich nach Matchball mit 12:14 im Entscheidungssatz.

Nach einer knapp 2-monatigen Winterpause beginnt für Altbach die Rückrunde Ende Januar mit einem Heimspiel gegen Unterensingen

Für den TTC spielten gegen Erkenbrechtsweiler:

Balasso/Krapf, Blanke/Machanek (1), Hörnig/Moser

M.Balasso (1), H.Krapf (1), R.Blanke, G.Hörnig, N.Machanek, M.Moser

 

Vorschau:

 Bezirksklasse, Gruppe 1

 Sa. 27.01.2018, 17:30 h: TTC Altbach – SKV Unterensingen