Gelungener Saisonabschluss

Herren Kreisklasse A:

TV Kemnat – TTC Altbach 3:9​

Mit einem klaren 9:3 Sieg in Kemnat gelang dem bereits als Meister feststehenden TTC Altbach ein krönender Abschluss der Runde.

Aufgrund der mannschaftlichen Geschlossenheit des TTC waren die Gastgeber von den Fildern trotz heftiger Gegenwehr chancenlos. Im Spitzenspiel besiegte Marco Balasso die Nr.1 von Kemnat, Stefan Simon, nach Abwehr eines Matchballes mit 13:11 im Entscheidungssatz und beendete ungeschlagen die Rückrunde.

Großen Einsatz zeigten auch Reinhold Blanke und Oliver Fleiß: beide hatten in der Vorwoche zusätzliche Trainingseinheiten absolviert und rangen ihre Einzelgegner nach schönen Ballwechseln ebenfalls in 5 Sätzen nieder.

32:0 Punkte und ein Spielverhältnis von 144:59 stehen für Altbach in der Abschlusstabelle zu Buche. Hätte ein Tischtennis-Experte vor der Saison eine derartige TTC-Bilanz prognostiziert, wäre er wahrscheinlich von allen müde belächelt und heimlich bedauert worden.

Für Altbach spielten:
Balasso/Krapf (1), Blanke/Fleiß, Hörnig/Machanek (1)
Marco Balasso (2), Hilmar Krapf, Reinhold Blanke (2), Guido Hörnig (1), Norbert Machanek (1) und Oliver Fleiß (1)

Terminvorschau:

Donnerstag, 27.04.2017 um 19.00 Uhr:
Vereinsmeisterschaft der Aktiven in der Schulsporthalle

Dienstag, 16.05.2018 um 19.45 Uhr:
Jahreshauptversammlung im Schießhaus (Nebenzimmer),
anschließend Spielerversammlung

Schreibe einen Kommentar