Saison 2015/2016: Erfolgreiche Woche für die 1. Mannschaft

TTC Altbach – TV Echterdingen 9:1
SF Wernau III – TTC Altbach 1:9

In der letzten Woche stand für unsere erste Mannschaft ein Doppelspieltag auf dem Programm.
Am Donnerstagabend war die Mannschaft aus Echterdingen zu Gast in Altbach.
Ohne 2 Stammspieler hatten die Gäste von Beginn an wenig der Altbacher Stärke entgegenzusetzen. Lediglich ein Doppel wurde aus unserer Sicht verloren. DIe übrigen Spiele wurden souverän gewonnen und so stand nach knapp 100 Minuten Spielzeit der deutliche Heimerfolg fest.

Am Freitag trat unsere Erste in derselben Besetzung in Wernau an. Alle drei Doppel wurden gewonnen und so führte unsere Erste schnell mit 3:0. Nico Tessaro verlor gegen die Nummer 1 äußerst unglücklich, dies sollte jedoch die einzigste Niederlage bleiben. Zwar wurden einige Spiele nur knapp, aber am Ende doch verdient gewonnen. Mit diesem weiteren deutlichen
Erfolg setzte man ein deutliches Statement im Kampf um Platz 3, an dessen Ende auch das
Spielverhältnis ausschlaggebend sein kann.

Für den TTC waren im Einsatz:
Marco Balasso, Nico Tessaro, Dr. Hilmar Krapf, Reinhold Blanke, Guido Hörnig und Norbert Machanek

Saison 2015/2016: TSV Denkendorf I – TTC Altbach I 8:8

Mit einer alles in allem gerechten Punkteteilung startete Altbach´s Erste nach ca. 2.5 Monaten Spielpause in die Rückrunde.

Konnte man das Hinspiel auf heimischen Boden mit 9:5 noch relativ deutlich für sich entscheiden, galt es im Rückspiel den auswärtigen Spielbedingungen Tribut zu zollen.

Konzentriert ging es in die Eingangsdoppel, welche man mit 2:1 Spielpunkten auf der Habenseite verbuchen konnte. Im weiteren Verlauf gelang es jedoch lediglich Dr. Hilmar Krapf beide Einzel jeweils klar mit 3:0 Sätzen zu gewinnen und seine Klasse zu behaupten.

Nach zwischenzeitlichen Rückständen von 2:4 und 5:6 ging es mit einer 8:7 Führung in das Schlussdoppel, welches im 4. Spielsatz mit 10:12 dem TSV Denkendorf überlassen werden musste und somit um 23:20 Uhr der Schlusspunkt gesetzt war.

Es spielten: M. Balasso (1), N. Tessaro, Dr. H. Krapf (2), R. Blanke (1), G. Hörnig(1), N. Machanek (1)